2. Besenflohmarkt am 10. Juli 2021

Mit ihrem „Besenflohmarkt“ hatte die Stadtkapelle im vergangenen Herbst ein neues Veranstaltungsformat in Pandemiezeiten gewagt und mit über 70 Anbeitern einen schönen Erfolg erzielt. Nach dem Erwachen aus dem Corona-Dornröschenschlaf planen wir am Samstag, 10. Juli 2021 von 11 bis 17 Uhr eine Neuauflage – so es denn das Infektionsgeschehen zu diesem Zeitpunkt zulässt. Nähere Informationen erhalten Sie beim Klick auf das nachstehende Banner.

Probelokalanbau abgeschlossen

Am 16. Juni gab der Mengener Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung grünes Licht für die Erweiterung unseres Probelokals. Vorausgegangen waren Planungen und Besprechungen sowie ein Zuschussantrag über 130.000 Euro an die LEADER-Aktionsgruppe, der Anfang Mai bewilligt wurde. Die Zusage des Gemeinderats für eine Förderung in Höhe von 25.000 Euro ließ bei der Stadtkapelle die Sektkorken knallen. Am 27. Juni begannen unter der professionellen Bauleitung unseres Flügelhornisten Michael Bacher, der auch die Pläne erstellt hatte, die Arbeiten mit dem Fällen beziehungsweise Versetzen zweier Bäume sowie dem Entfernen der Pflastersteine auf der Terrasse. Am 31. Juli erfolgte der Spatenstich, der die Außenarbeiten einläutete. Am Ende des Jahres 2020 sind die Bautätigkeiten abgeschlossen und der neue Proberaum eigentlich bezugsfertig – wäre da nicht Corona und die damit einher gehenden Beschränkungen. Im Frühsommer 2021 gönnte sich die Stadtkapelle als sprichwörtliches Sahnehäubchen noch eine Glasüberdachung für die Terrasse und konnte am 11. Juni nach acht Monaten Corona-Zwangspause die erste Probe abhalten.. Den Bauverlauf haben wir in unserer Mediathek dokumentiert – oder klicken Sie einfach unten ins Bild.

Corona-Polka aus der Feder von Dr. Ralf Uhl

Bedingt durch die Corona-Krise, durfte unser Dirigent Dr. Ralf Uhl, im Hauptberuf Gymnasiallehrer, im Frühjahr mehr Zeit zu Hause verbringen, als ihm lieb war. Diese Zeit nutzte er aber durchaus sinnvoll, indem er die Pandemie in Töne goss und die „Steiseif-Polka“ (lies: StaySafe) komponierte. Zwei Wochen lang waren die Musikerinnen und Musiker registerweise mit viel Motivation dabei, diese Konzert-Polka im „Probelokal-Studio“ einzuspielen. Nach der Bearbeitung der einzelnen Tonspuren durch unseren Dirigenten liegt die Konzertpolka jetzt vor – klicken Sie dazu einfach unten ins Bild. Fotos von den Studioaufnahmen können in unserer Mediathek bestaunt werden.

Bleiben Sie gesund!

In Zeiten von Corona sind wir zwar öffentlich kaum sicht- und hörbar, im Hintergrund ist aber doch einiges in Bewegung. Deshalb ist unsere jederzeit aktuelle Homepage auch in Zeiten der Pandemie immer einen Besuch wert.

.

STADTKAPELLE.aktuell

Probe:
Am Freitag, 25.06.2021 findet die Probe um 20 Uhr statt.


Vorschau Besenflohmarkt:
Am 10.07.2021 veranstaltet die Stadtkapelle wieder einen Besenflohmarkt im gesamten Stadtgebiet.  Die Anmeldung erfolgt bis spätestens Freitag, 2. Juli durch Überweisung von zehn Euro auf IBAN DE29 6535 1050 0000 6240 22 unter Nennung von Straße und Hausnummer, sowie kurze Artikelbeschreibung. Alternativ kann ein Umschlag mit dem Betrag und der Angabe von Straße und Hausnummer, sowie kurze Artikelbeschreibung bei Familie Voggel, Beizkofer Straße 27/1 eingeworfen werden. Die Namen der Teilnehmer werden aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht. Weitere Information zum Ablauf sind auf unserer Homepage www.stadtkapelle-mengen.de zu finden.


JUGENDKAPELLE.aktuell

Probe:
Die nächste JuKaMe-Probe ist am Freitag, 25.06.2021 wieder zur gewohnten Uhrzeit: 16 bis 17 Uhr. Bitte denkt daran, alle eure JuKaMe-Noten und die Corona-Testbestätigung mitzubringen.

JuKaMe-T-Shirt:
Musiker, die ein neues JuKaMe-T-Shirt brauchen, können ihr bisheriges T-Shirt am Freitag zurückgeben.Wer ein neues braucht, kann dies am Ende der Probe anprobieren.

Lernen Sie uns kennen!

So berichtete die Presse