Sechziger-Geburtstagsparty Georg Bacher
Nachdem die große Sause wegen Corona um ein Jahr verschoben musste, konnte die große Geburtstagsparty von Bürgerwach-Major Georg Bacher wie geplant am 23. Juli stattfinden. Zur Serenade vor dem Ennetacher Bürgerhaus war die gesamte Mengener Wehr samt Landeskommando aufmarschiert, um dem Jubilar ein Geburtstagsständchen mit eingebautem Salutschießen darzubringen. In diesem Rahmen durfte Joachim Butz als Vertreter der Herzoglichen Hofkammer in Altshausen Georg Bacher für seine Vedienste mit der Herzog-Carl-Medaille auszeichnen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Bürgerhaus würdigten Weggefährten den Jubilar und überreichten Geschenke. Letzter Gratulant war Stadtkapellen-Chef Klaus Voggel, der das Geburtstagskind mit einem Dessert-Büffet und der heimischen Band "Grantchester Meadow" überraschte. Einer langen Partynacht stand also nichts mehr im Wege.

Fotos: Markus Haile

Fotos von Reinhard Rapp finden Sie auf der Website der Bürgerwache Mengen