RockHock 2022
Einmal Corona und einmal schlechtes Wetter – zwei Jahre lang konnte die Stadtkapelle ihr beliebtes Open-Air-Fest im Probelokalgarte nicht veranstalten. Obwohl es nicht die erhoffte laue Sommernacht war, strömten die Gäste dennoch überaus zahlreich ins Mühlgässle und verbrachten bei exquisiter Rockmusik der Coverband "Raising Crown" aus Sigmaringendorf einen entspannten Abend. Auch das Experiment, als "Vorgruppe" ein Blasorchester zu etablieren, kann als gelungen bezeichnet werden – die Musikkapelle Dürnau sorgte mit schmissigen Melodien für einen standesgemäßen Auftakt. Bis nach Mitternacht war das Gelände mit feierlustigen Partygängern bevölkert, die die pulsierende und trotzdem unaufgeregte Atmosphäre sowie die zahlreichen kulinarischen Angebote genossen. Schee war’s.

Fotos: Markus Haile